Hauptmenü

Keramiken mit Uranglasur

 

                    Uranglasuren

                       - Optimiert für Mozilla Firefox -

 

     

 

 

Wenn Sie schon immer etwas über die alten Keramikteile Ihrer Großeltern wissen wollten, sind Sie hier vielleicht ganz richtig.

Besonders in den 30er und 40er Jahren waren Keramiken mit Uranglasuren sehr beliebt.

Damals wußte man noch nicht viel über Radioaktivität - und manchmal ist das noch heute so, aber prinzipiell gefährlich waren die Teile nicht für ihre Benutzer  (und sind es auch heute nicht).

Die Gefahr bestand vielmehr für die Leute, die an der Herstellung beteiligt waren, weil häufig mit den uranhaltigen Farbpigmenten ungeschützt gearbeitet wurde.

  1. Hier erfahren Sie etwas über die Geschichte und die Hersteller
  2. Hier sehen Sie Fotos und Grafiken zum Thema
  3. Hier erhalten Sie Hilfen bei der Bestimmung der Objekte

Diese Website will informieren und ist kein Handelsplatz..

Deshalb erfährt man hier auch nichts über Preise oder Wertangaben, zumal diese für das Gebiet der Uranglasuren rein spekulativ sind. 

Freuen Sie sich über die alten  'Schätze'  Ihrer Großeltern oder über Ihren Fund vom Flohmarkt !

Und treten Sie ein in die faszinierende Welt der Keramiken mit Uranglasuren...

 

 

             

                              Carstens Uffrecht                                                                                                                             Schwandorf

         

                                 Georgenthal Carstens                                                                                                 Elsterwerda

Besucher:  20314

 

Start der Seite : September 2010

 

 

Nach oben